Veranstaltungsarchiv


Jahr 2000  
Jahr 2001   Jahr 2002   Jahr 2003   Jahr 2004   Jahr 2005
Jahr 2006   Jahr 2007   Jahr 2008   Jahr 2009
 

Patienteninformationstag in Schwerin, 18.10.2000, Aula des Gymnasium Fredericianum, Schwerin


Einführungsveranstaltung zur Tumordokumentation für die Klinischen Krebsregister
veranstaltet von der Kassenärztlichen Vereinigung MV zusammen mit der Krebsgesellschaft MV
Schwerin 23.5.20001, 17.00 Uhr
Kassenärztliche Vereinigung MV, Neumühler Str. 22, 19057 Schwerin, Raum 161

Einführungsveranstaltung zur Tumordokumentation für die Klinischen Krebsregister
veranstaltet von der Kassenärztlichen Vereinigung MV zusammen mit der Krebsgesellschaft MV
Greifswald 23.5.20001, 17.00 Uhr, EMAU HNO, Walter-Rathenau-Str. 42-45, 17487 Greifswald

Einführungsveranstaltung zur Tumordokumentation für die Klinischen Krebsregister
veranstaltet von der Kassenärztlichen Vereinigung MV zusammen mit der Krebsgesellschaft MV
Rostock, 30.5.20001, 17.00 Uhr, Gr. Hörsall der Klinik für Innere Medizin, Ernst Heydemannstr. 6, 18057 Rostock

Einführungsveranstaltung zur Tumordokumentation für die Klinischen Krebsregister
veranstaltet von der Kassenärztlichen Vereinigung MV zusammen mit der Krebsgesellschaft MV
Neubrandenburg, 27.6.20001, 15.00 Uhr, Bethesda-Klinik (neben dem Klinikum) S.-Allende-Str. 30, 17036 Neubrandenburg

11.10.2001 bis 21.10.2001
Krebsinformationswoche Mecklenburg-Vorpommern
Die Krebsinformationswoche wird durch die Krebsgesellschaft MV in diesem Jahr zum ersten Mal organisiert. Sie soll die Aufmerksamkeit auf das Problem des Krebses und die Probleme der Krebspatienten lenken.
Im Rahmen der Informationswoche werden an verschiedenen Orten des Landes Veranstaltungen und Informationskampagnen stattfinden:

11.10.2001 - 12.10.2001:
VII. Weiterbildung für Schwestern und Pfleger in der Krebskrankenpflege in Mecklenburg/Vorpommern 2001
Eröffnung 11.10.2001 18.00 Uhr Klinikumskirche Krankenhaus West
Kongress: Dorint-Hotel Grünhufer Bogen 18-20
Weitere Einzelheiten im Programm

13.10.2001:
6. Greifswalder Patientenveranstaltung
veranstaltet vom Tumorzentrum Vorpommern e.V.
gemeinsam mit dem Mammazentrum Greifswald
10:00 bis 12:00 Uhr Tag der Offenen Tür in der Klinik für Strahlentherapie
12:00 bis 13:00 Uhr Imbiss Univ- Frauenklinik
13:00 bis 15:00 Uhr Vorträge im Hörsaal der Universitätsfrauenklinik
Weitere Einzelheiten im Programm

16.10.2001:
Informationsveranstaltung für Patienten im Klinik Neubrandenburg
16:00 Vortrag "Ein Jahr Mammazentrum am Onkologischen Schwerpunktkrankenhaus Neubrandenburg
OA Dr. med. Silz, Frauenklinik NB
Klinikum Neubrandenburg, Schulungsraum Haus 7, Ebene 1
Weitere Einzelheiten im Programm

17.10.2001:
Patienteninformationstag "Psyche und Krebs" in Rostock
Ort: Hörsaal Physikalisches Institut Universitätsplatz 3, Zeit: 15:00 bis 18:00 Uhr
Einzelheiten im Programm

19.10.2001:
Pressefrühstück zum Abschluss der Krebsinformationswoche im Sozialministerium Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin
11:00 Uhr, Raum 160A im Sozialministerium, Werderstr. 124, 19055 Schwerin
Einladungen und Pressematerialien werden ausgesendet

19. bis 21.10.2001:
2. Kühlungsborner Kommunikations Kurs:
Schwierige Gespräche in Klinik und Praxis

21.2.2001 um 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Patienteninformationstag in Rostock
, Aula des Universitäts-Hauptgebäudes, Universitätsplatz 1


1.3.2002 bis 3.3.2002:
3. Kühlungsborner Kommunikations Kurs
Schwierige ärztliche Gespräche in Klinik und Praxis

15.6.2002:
Aktion Selbstuntersuchung Brust
Eine gemeinsame Aktion der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern und des
Berufsverband der Frauenärzte e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Trainingsveranstaltung im Rahmen des Stammtisch der Gynäkologen Mecklenburg Vorpommern in Warnemünde

19.6.2002:
Aktion Selbstuntersuchung Brust
Eine gemeinsame Aktion der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern und des
Berufsverband der Frauenärzte e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Auftaktveranstaltung und 1. öffentlicher Brust-Selbstuntersuchungskurs für Laien
Programm
Mitgliederversammlung Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern

26.9.2002 - 27.9.2002, Stralsund
VIII Weiterbildung für Schwestern und Pfleger in der Krebskrankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern.
Einladung


28.3. - 30.3.2003, Kühlungsborn
5. Kühlungsborner Kommunikationskurs
Schwierige Ärztliche Gespräche in Klinik und Praxis.
Einladung
Anmeldungsformular bis 5.3.2003 (begrenzte Teilnehmerzahl)

25.9.2003 - 26.9.2003, Stralsund
IX Weiterbildung für Schwestern und Pfleger in der Krebskrankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern
Einladung


23.9.2004 - 24.9.2004, Stralsund
X Weiterbildung für Schwestern und Pfleger in der Krebskrankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern
Programm
Anmeldungen und Information:
Dr. med. U. Gerecke
Abteilung Hämatologie/Onkologie
Medizinische Klinik
Klinikum der Hansestadt Stralsund GmbH
Rostocker Chaussee 75
18437 Stralsund
Fax  03831 45 2805
e-mail  MEWUGE@klinikum-hst.de


23.5.2005, 9-16 Uhr, Güstrow Nordlicht.
4. Fortbildung für MTARs, Krankenschwestern und Ärzte in der Onkologie und Radiologie
im KMG Klinikum Güstrow GmbH, F.-Trendelenburg-Str. 1
Programm
Anmeldungen:
Prof.Dr.med. Rainer Fietkau
Frau Ute Jesswein
Universität Rostock
Zentrum für Radiologie
Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie
Südring 75
18057 Rostock
Tel.  0381 494 9144
Fax: 0381 494 9002
e-mail: ute.jesswein@med.uni-rostock.de


6.4.2006, 18:00 bis 21:00 Uhr
Patienteninformationsveranstaltung
Lebens-Chancen - Informationen zum Krebs für Patienten und Angehörige
Programm
Stadthalle Rostock, Saal 3

17.4.2006 ab 18:00 Uhr
Oster-Jazz gegen Krebs
Kleinkunstbühne "Ursprung"
Alter Markt 16, 18055 Rostock
Eintritt 10 Euro - Benefizveranstaltung zugunsten der Krebsgesellschaft MV

21.9.2006 - 22-9.2006 Stralsund
XII. Weiterbildung für Schwestern und Pfleger in der Krebskrankenpflege in M-V
Anmeldebogen
Programm


Donnerstag, den 12.4.2007, 19:00 Uhr
Osterjazz gegen Krebs
Ort: Lokschuppen, Stadthafen Rostock
      Der Lokschuppen liegt unmittelbar neben den Speicherhäusern
      etwa 100 m in Richtung Warnow-abwärts gegenüber dem Mönchentor

Die 10 Euro Eintritt kommen dem Kampf gegen den Krebs zugute
Im Eintritt enthalten ist die Stärkung an einem leckeren Buffet

Geplantes Programm (Einlass ab 18:30 Uhr):
19.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung: Prof. Dr. Mathias Freund und Jörg Krempien
19.15 Uhr Auftakt mit Njazz, Duo Klavier, Gesang, Schwerin
19.45 Uhr Vorstellung der Christian-Bernd-Stiftung, Frau Selck/Jörg Krempin
20.00 Uhr Gerald Handrick und Partnerin, Rostock
20.30 Uhr „Spender gesucht – Typosierung zugunsten Corven“ Vorstellung Herr Wagner (angefragt)
20.45 Uhr Jazz-Besteck, Rostock
21.15 Uhr Die Arbeit der Krebsgesellschaft M-V, Prof. Dr. Mathias Freund und Jörg Krempien
21.30 Uhr Jazz Cafè, Heidi Jantschik und Sebastian Sarfert
Einladungskarte
Plakat
Pressemitteilung

Samstag, der 28.4.2007, 09.00 – 15.30 Uhr
NORDLICHT
6. Fortbildung für MTAR’s, Krankenschwestern und Ärzte in der Onkologie und Radiologie
Tumoren in der Kopf-Hals-Region
Hörsaal der Universitäts-Frauenklinik am Klinikum Rostock Südstadt
Südring 81, 18059 Rostock
Programm

Onkologie 2007 - Aktuelle Entwicklungen und Stand in der medikamentösen Tumortherapie
Tagungsort: Kurhaus Warnemünde
Samstag, den 16.6.2007
Zeit: 9:00 bis 15:00 h
Die Veranstaltung gibt eine Übersicht über Neuerungen in der Onkologie mit Schwerpunkt medikamentöse Tumortherapie.
Themen: Mammakarzinom, Nierenkarzinom, Prostatakarzinom, Leberzellkarzinom, Kolonrektum-Karzinom, maligne Lymphome, M. Hodgkin, Multiples Myelom.
Wissenschaftliche Leitung: Abteilung Hämatologie und Onkologie
In Zusammenarbeit mit der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Organisatorische Durchführung: M.D. Medical Development GmbH Rostock
Anfragen betreffs Industrieausstellung richten Sie bitte an: maria.kleine@md-rostock.de
Programm
Zertifiziert durch die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern unter der Nr. *2761202007037380017*
mit 8 Fortbildungspunkten

XIII. Weiterbildung für Schwestern und Pfleger in der Krebskrankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern 2007
Programm
Stralsund, 1.11.2007 bis 2.11.2007
Dorint Hotel, Grünhufer Bogen 18-20.
Anmeldungen und Information:
Dr. med. U. Gerecke
Abteilung Hämatologie/Onkologie
Medizinische Klinik
Klinikum der Hansestadt Stralsund GmbH
Rostocker Chaussee 75
18437 Stralsund
Fax  03831 45 2805



Frühlingsjazz gegen Krebs
Donnerstag, den 15. Mai 2008, 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Lokschuppen, Am Strande 1 (Stadthafen), 18055 Rostock (Nähe Getreidespeicher)
Eintritt: 19 Euro (Der Eintrittspreis enthält das Buffet)
Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Wir laden sie ganz herzlich ein zu einem gemütlichen Abend mit Musik und einem reichhaltigen Buffet. Es spielen unter anderem Philipp Wisotzki und die Band Two for the Road featuring Beate Jezerkowski. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Beisammensein, Entspannen und zur Unterhaltung mit Ihre Freunden und Bekannten im Ambiente des Lokschuppen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Einladungskarte

Hämatologie-Onkologie 2008
Tagungsort: Kurhaus Warnemünde
Samstag, den 21.6.2008
Zeit: 9:00 bis 15:00 h
Die Veranstaltung gibt eine Übersicht über Neuerungen in der Onkologie mit Schwerpunkt medikamentöse Tumortherapie.
Themen: Palliativmedizin, gastrointestinale Karzinome, chronische myeloproliferative Erkrankungen, Myelodysplasie und andere hämatologische Sytemerkrankungen und solide Tumore.
Wissenschaftliche Leitung: Abteilung Hämatologie und Onkologie
In Zusammenarbeit mit der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
und dem Tumorzentrum Rostock e.V.
Organisatorische Durchführung: M.D. Medical Development GmbH Rostock
Anfragen betreffs Industrieausstellung richten Sie bitte an: maria.kleine@md-rostock.de
Die Zertifizierung durch die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern wird beantragt
Programm·


XIV. Weiterbildung für Schwestern und Pfleger in der Krebskrankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern 2008
Vorprogramm
Hauptprogramm
Stralsund, 13.11.2008 bis 14.11.2008
Dorint Hotel, Grünhufer Bogen 18-20.
Anmeldungen und Information:
Dr. med. U. Gerecke
Abteilung Hämatologie/Onkologie
Medizinische Klinik
Klinikum der Hansestadt Stralsund GmbH
Rostocker Chaussee 75
18437 Stralsund
Fax  03831 45 2805

Immuntherapie und Antikörper in der Therapie hämatologischer Neoplasien
Tagungsort: Penta Hotel Rostock, Schwaansche Str. 6 (Rostocker Hof)
Mittwoch, den 12.11.2008 17:00-19:30 Uhr
Programm
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Mathias Freund, Abteilung für Hämatologie und Onkologie, Universität Rostock
in Kooperation mit der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
und dem Tumorzentrum Rostock e.V.
Organisatorische Durchführung: M.D. Medical Development GmbH Rostock
Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern zertifiziert unter der Nummer VNR *2761202008053390013* PW 4343 und
bewertet mit einer Punktezahl von 4




Hämatologisches Speziallabor
Morphologie - Durchflußzytometrie und Tumorzytogenetik. Ein Seminar mit morphologischen Demonstrationen
Mittwoch, den 28.1.2009, 17:00 bis 19:30 Uhr  
Seminarraum 3. OG, Biomedizinisches Forschungszentrum, Schillingallee 68, 18057 Rostock
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Mathias Freund, Abteilung für Hämatologie und Onkologie, Universität Rostock
in Kooperation mit der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
und dem Tumorzentrum Rostock e.V.
Endgültiges Programm
Auflösungen für die 3 Quiz-Fälle
Die Veranstaltung ist unter der Nummer VNR *2761202009023900014* PW 5488 von der Ärztekammer MV zertifiziert und mit 4 Punkten bewertet
Organisatorische Durchführung: M.D. Medical Development GmbH Rostock

Diagnosestellung und Organkomplikationen beim Multiplen Myelom
Fokus: Niereninsuffizienz
Mittwoch, den 25.2.2009, 17:00 bis 19:30 Uhr
Seminarraum 3. OG, Biomedizinisches Forschungszentrum, Schillingallee 68, 18057 Rostock
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Mathias Freund, Abteilung für Hämatologie und Onkologie, Universität Rostock
in Kooperation mit der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
und dem Tumorzentrum Rostock e.V.
Programm als pdf
Die Veranstaltung ist unter der Nummer VNR *2761202009023450010* PW 4064 von der Ärztekammer MV zertifiziert und mit 4 Punkten bewertet
Organisatorische Durchführung: M.D. Medical Development GmbH Rostock

Neuroendokrine Tumore
Fortschritte in Diagnostik und Therapie einer problematischen Tumorentität
Mittwoch, den 25.03.2009, 17:00 bis 19:30 Uhr
Seminarraum 3. OG, Biomedizinisches Forschungszentrum, Schillingallee 68, 18057 Rostock
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Mathias Freund, Abteilung für Hämatologie und Onkologie, Universität Rostock
in Kooperation mit der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
und dem Tumorzentrum Rostock e.V.
Programm als pdf
Die Veranstaltung ist unter der Nummer VNR *2761202009032380018* PW 7034 von der Ärztekammer MV zertifiziert und mit 4 Punkten bewertet
Organisatorische Durchführung: M.D. Medical Development GmbH Rostock

Haematologie und Onkologie 2009
Samstag, den 13.6.2009, 9:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Kurhaus Warnemünde
Programm
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Mathias Freund, Abteilung für Hämatologie und Onkologie, Universität Rostock
in Kooperation mit der Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
und dem Tumorzentrum Rostock e.V.
Organisatorische Durchführung: M.D. Medical Development GmbH Rostock
Die Veranstaltung ist unter VNR 27612020090445700012 PW 6147 durch die Ärztekammer MV zertifiziert und mit 8 Fortbildungspunkten bewertet

Der Patientenkongress in Rostock
eine Intiative des Patientenbeirats der Deutschen Krebshilfe e.V.
28. November 2009
Mentor: Prof. Dr. M. Freund
Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier