Hautkrebsprävention im Kindesalter
Sizer 3x2

SunPass – Gesunder Sonnenspaß für Kinder

Zu viel Sonne im Kindesalter gilt als Hauptrisikofaktor für die Entstehung des schwarzen Hautkrebses. Die Präventionskampagne der Europäischen Hautkrebsstiftung (ESCF) setzt deshalb schon bei den Jüngsten an. In den Sonnenschutz-Kindergärten, die am Projekt teilnehmen, lernen die Kinder spielerisch, sich wirksam vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen.



Vorsorge in Kitas

Viele Eltern unterschätzen die Gefahr durch intensive Sonnenstrahlung und lassen ihre Kinder ohne ausreichenden Hautschutz ins Freie. So hatte – laut einer Umfrage der Europäischen Hautkrebsstiftung (ESCF) – bereits jedes fünfte Kind im Kindergartenalter schon mal einen bis fünf Sonnenbrände. Gerade dieser sorglose Umgang führt jedes Jahr zu einem Anstieg der Hautkrebserkrankungen von 5-7 Prozent in Europa.

Wir möchten den Sonnenschutz für Kinder verbessern und das Bewusstsein von Eltern und Erziehern schärfen. Deshalb führen wir das Projekt "SunPass – Gesunder Sonnenspaß für Kinder" in Kindergärten durch.


Das Ziel von "SunPass" ist es:

  • die UV-Belastung für Kinder im Kindergarten zu reduzieren,
  • das Bewusstsein von Erziehern und Eltern zu stärken,
  • langfristig die Zahl der Hautkrebs-Neuerkrankungen zu senken.


Im Projekt schulen wir Eltern und Erzieher im richtigen Umgang mit der Sonne und zeichnen die beteiligten Kindergärten mit dem "SunPass" aus, wenn sie langfristig wichtige Sonnenschutz-Maßnahmen umsetzen.

So bieten die Spielplätze der "SunPass"-Kindergärten durch Schattenplätze und Sonnensegel ausreichend Schutz vor zu viel Sonne. Geschulte Erzieher achten auf konsequenten Sonnenschutz durch Sonnencremes, Kopfbedeckung und entsprechende Kleidung.

Die Kinder lernen mit einer Bildergeschichte zum Ausmalen und mit Sonnenpuppen spielerisch den Umgang mit der Sonne. Die Kindergärten werden regelmäßig von einem Sonnenschutzbeauftragten vor Ort überprüft, um die Qualität langfristig zu sichern.

Flyer SunPass

Sizer 3x2

Kita Auszeichnungen in M-V

  • Kindertagesstätte "Petermännchen" in Pinnow
  • Kindertagesstätte "Strandmuschel" in Warnemünde
  • Kindertagesstätte "Toitenwinkler Zwergenhaus" in Rostock
  • Kindertagesstätte "Lütt Sparling" in Rostock
  • Kindertagesstätte "Lütt Kinnerhus" in Rostock
  • Kindertagesstätte "Kleines ganz groß" in Rostock
  • Kindertagesstätte "Seepferdchen" in Dümmer
  • Kindertagesstätte "Marie Bloch" in Rostock
  • Kindertagesstätte "Spielkiste" in Rostock
  • Kindertagesstätte "Anne Frank" in Rostock

Teilnahme

Möchten Sie, dass auch Ihr Kindergarten am "SunPass"-Projekt teilnimmt und die Auszeichnung zum Sonnenschutz-Kindergarten erhält? Dann melden Sie sich bei uns.


Projektleitung: Juliane Burmeister

Telefon 0381-12 83 5998  E-Mail: sunpass@krebsgesellschaft-mv.de